Geburtstag – Vom Zauber des Neubeginns

Nun ist er vorbei, mein 66. Geburtstag. Es war ein wunderschöner Geburtstag für mich. Ich habe meinen Festtag mit ganz lieben Menschen verbracht – und natürlich mit meiner Senta. Diesmal habe ich nicht alleine hineingefeiert: Es war eine "coole Party for 5" – eine Freundin war für eine Woche zu Besuch gekommen mit ihren zwei Söhnen. Und so bekam ich auch eine exklusive Play-List für die Party – mit meinem Wunschtitel "Einmal leben": Einmal leben, einmal leben, zweimal leben gibt [...]

Ewiges Leben – ewige Liebe

Heute ist der vierte Jahrestag nach Hans Christians Tod. Am Valentinstag, dem Tag der Liebenden, am 14. Februar 2014, wurde er beerdigt. Der Pfarrer hatte den Gottesdienst unter das Motto der Liebe gestellt mit dem Spruch aus dem „Hohelied der Liebe“: Die Liebe hört niemals auf, wo doch das prophetische Reden aufhören wird und das Zungenreden aufhören wird und die Erkenntnis aufhören wird. (1. Korinther 13,8) Auch in diesem vierten Jahr nach seinem Tod habe ich mir viele Gedanken gemacht [...]

All is well – in Memoriam Louise Hay

Ich saß gerade auf einem Stein am Meer und schaute auf die Abendsonne an der Fehmarnsundbrücke, als ich von einer Facebookfreundin die Nachricht erhielt, dass Louise Hay heute ihre letzte Reise angetreten hat. Das war in der Nähe der Stelle, wo Senta und ich immer aufs Meer schauen und Grüße senden an ihr Herrchen, meinen Hans Christian, an meine Mutter und an Sentas Mama Susi, die im letzten November über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Ich glaube daran, dass unsere Toten [...]

Leben ist mehr

Leben ist mehr - das Buch Vor einigen Tagen war ich überrascht, weil jemand eins der Restexemplare meines ersten selbst publizierten Buches "Leben ist mehr – Lebenskunst lernen beim Älterwerden" bestellte. Und so las ich mal wieder den Klappentext meines Buches von 2008 – und fand den eigentlich ziemlich gut, obwohl ich doch vor neun Jahren noch nicht so geübt im Schreiben von Klappentexten gewesen war wie heute. Abgesehen davon, dass ein Satz nun schon viele Jahre überdauert hat und [...]

Aber die Liebe bleibt

Heute ist der dritte Jahrestag nach Hans Christians Tod. Am Valentinstag, dem Tag der Liebenden, am 14. Februar 2014, wurde er beerdigt. Der Pfarrer hatte den Gottesdienst unter das Motto der Liebe gestellt mit dem Spruch aus dem „Hohelied der Liebe“: Die Liebe hört niemals auf, wo doch das prophetische Reden aufhören wird und das Zungenreden aufhören wird und die Erkenntnis aufhören wird. (1. Korinther 13,8) Auch in diesem dritten Jahr nach seinem Tod habe ich mir viele Gedanken gemacht [...]

Eine Woche voller Glück

Im Leben einer Unternehmerin gibt es viele "Aufs und Abs" – und nur selten kommen Momente, in denen man am liebsten aufgeben möchte. So einen Tag hatte ich neulich erlebt. Es war alles zu viel geworden, der Mut verließ mich, und dann war ich gleich drei Tage unterwegs – nach Lübeck und wieder mal nach Bamberg, wo meine Zahnbehandlung nach dem Sturz vor über fünf Monaten vorerst abgeschlossen wurde. Meine Arbeit blieb liegen und einige Projekte, in die ich viel [...]

Die Liebe hört niemals auf

Heute ist der zweite Jahrestag nach Hans Christians Tod. Am Valentinstag, dem Tag der Liebenden, am 14. Februar 2014, wurde er beerdigt. Der Pfarrer hatte den Gottesdienst unter das Motto der Liebe gestellt mit dem Spruch aus dem "Hohelied der Liebe": Die Liebe hört niemals auf, wo doch das prophetische Reden aufhören wird und das Zungenreden aufhören wird und die Erkenntnis aufhören wird. (1. Korinther 13,8) In diesem zweiten Jahr nach seinem Tod habe ich mir viele Gedanken gemacht über [...]

Dankbarkeit – mein Jahr 2015

Wirklich – ich kann mich nicht mehr erinnern, mit welchen Gefühlen ich in das Jahr 2015 gestartet bin. Ich erinnere mich nur an den Silvestertag 2014, als nach 8 Tagen das Telefon wieder ging, ich am Nachmittag Besuch von einer neuen Lektorin bekam, um 21 Uhr den Anruf einer neuen Autorin, bis kurz vor Mitternacht mit einer anderen Autorin über den Sinn einer gemeinsamen Besprechung mit der Lektorin gechattet hatte, um Mitternacht eigentlich ziemlich unglücklich war, das neue Jahr mit [...]